Kurzinfo Türkei

 Foto von Citysam

Eines der beliebtesten Reiseländer der Deutschen: Die abwechslungsreiche Türkei

Mittlerweile hat Spanien, das Lieblingsurlaubsland der Deutschen, große Konkurrenz bekommen: Die Türkei zieht mit all ihrer Vielseitigkeit, dem himmelblauen Meer und der faszinierenden Geschichte immer mehr Reiselustige in ihren Bann.

Inzwischen fahren nicht nur Badefreunde wegen der zahlreichen schneeweißen Strände in die Türkei, sondern auch kulturell und historisch interessierte Menschen, die sich für die lange Geschichte des Landes begeistern: Fast überall in der Türkei finden sich antike Überreste der griechischen und osmanischen Kultur.

Die lange Meeresküste der Türkei ist einer der Gründe, weshalb sich das Land zu einem so beliebten Reiseziel entwickelte. Die Gesamtfläche der Türkei beträgt 779.452 Quadratkilometer und das Land erstreckt sich über zwei Kontinente. Trotzdem der europäische Teil des Staates 32-mal kleiner ist als der asiatische Teil gehört die Türkei politisch gesehen zu Europa.

Kurzinfo Türkei Foto von Citysam

Die berühmte Blaue Moschee von Istanbul am frühen Abend

 Foto Attraktion  in der Türkei

Einen Ausflug wert: Die antike Stadt Ephesos

Kurzinfo Türkei Impressionen Sehenswürdigkeit

Geschichtsträchtig: Die Hagia Sophia von Istanbul

 Fotografie Sehenswürdigkeit

Blick auf die türkische Metropole Istanbul

 Bildansicht Reiseführer

Der kleine Ort Kaş steht unter Denkmalschutz

 Bild Reiseführer

Die weiten Strände laden zum Schwimmen und Sonnen ein

In der Türkei leben rund 60 Millionen Menschen. Davon sind etwa 90 Prozent Türken, sieben Prozent Kurden und die restlichen drei Prozent setzen sich aus unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen zusammen.

Aus dieser bunten Mischung ergibt sich auch die besonders vielseitige Kultur der Türkei. Die Türken schätzen Gesellschaft und so ist es bei den Männern üblich, stundenlang in einem Cafe zu sitzen, Gespräche zu führen, Fußball zu schauen und dabei Tee zu trinken. Letzterer ist hier das Volksgetränk Nummer Eins. Die Frauen treffen sich auf dem Basar 62 zum täglichen Einkauf oder ebenfalls einfach nur zum Tee trinken. Zu einem schönen gesellschaftlichen Abend gehören natürlich auch Musik und Bauchtanz. Die traditionellen Instrumente verleihen der Musik ihren typisch orientalischen Klang. Fast jeder Türke weiß sich zu der landestypischen, traditionellen Musik zu bewegen - der weltweit bekannte Bauchtanz ist dabei meist eher eine touristische Attraktion.

Die unterschiedlichen, kulturellen Regionen des Landes verfügen jeweils über ihre eigenen Tänze und Musikrichtungen. Wenn man ein wenig durch das Land reist und sich mit der Kultur beschäftigt, lernt man mitunter völlig verschiedene Stile kennen. Wachsender Beliebtheit erfreut sich auch die türkische Popmusik und besonders bei den jungen Leuten erreichen die Mixe aus traditionellen Klängen und modernen Elementen oft Kultstatus.

Die türkische Kunst steht der Musik in nichts nach: viele der künstlerischen Arbeiten entstehen unter den begabten Händen der islamischen Meister. Fast jede Moschee besitzt mit Mosaikmustern geschmückte Fußböden und auch die Wände sind von aufwändigen Malereien verschönert. Neben den Gebäuden weisen auch alltägliche Gebrauchsgegenstände wie Töpfe reichhaltige Verzierungen auf. In manchen Regionen tragen die Bewohner zudem noch die traditionell kunstvoll und farbenfroh gestalteten Trachten.

Kurzinfo Türkei Ansicht Sehenswürdigkeit  in der Türkei

Die Hafenstadt İzmir ist der drittgrößte Ort der Türkei

 Ansicht Reiseführer

Von fast allen Häfen starten Schiffsrundfahrten

Kurzinfo Türkei Impressionen Attraktion  Türkei

Einkaufsmeilen mit Basaren und Märkten laden zum Shoppen ein

 Bildansicht Attraktion

Blick zum schönen Yachthafen von Marmarisi

 Bild von Citysam  Stets gut besucht: Das Naturwunder Pamukkale

Stets gut besucht: Das Naturwunder Pamukkale

 Foto Attraktion

Blick auf die Meeresenge Bosporus

Bräuche und Traditionen spielen in der türkischen Gesellschaft eine große Rolle: Die Beschneidungsfeier ist für die meisten Jungen zwar ein sehr schmerzhaftes, aber auch feierliches Erlebnis. Für das "sünnet" wird eine große Feier ausgerichtet und der Junge erhält von Bekannten der Familie viele wertvolle Geschenke. Eine türkische Hochzeit ist für jeden Außenstehenden ebenfalls ein meist außerordentliches Erlebnis: In der traditionellen Art und Weise dauert die Vermählung meist mehrere Tage und gipfelt in einem riesigen Fest.

Um die Türkei richtig kennenzulernen, empfiehlt sich eine Rundreise: Dabei sieht man nicht nur bunte Städte, sondern auch die karge Landschaft in den Bergen. Selbst diese Einsamkeit hat ihren Reiz, denn hier erstrecken sich weit ab vom touristischem Treiben wunderschöne Waldgebiete und herrliche Steppenlandschaften.

Die Türkei ist nicht nur in ihrer Kultur und Landschaft sehr vielfältig, sondern bildet auch die Schwelle in den geheimnisvollen Orient.

Ratgeber

Hotels Flug + Hotel Flüge Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos Forum meinCitysam

Fotos Stadtpläne Hotels Forum Copyright © 1999-2017 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.